Nie mehr Ärger mit Handwerkern und Kundendiensten - Die wichtigsten Infos, die besten Tipps
In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern

Nummer

70706

Plätze

20 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (3 Einheiten)

Termin

Montag, 11.11.2019

Uhrzeit

18:00 Uhr - 20:15 Uhr

Preis

7,50 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.

Ein frischer Anstrich für die Küche, eine neue Dusche für das Bad oder eine ins Schloss gefallene Haustür: wer einen Profi beauftragt, will sich Zeit und Mühe sparen. Doch passiert ein Missgeschick oder entpuppt sich der angerufene Notdienst als schwarzes Schaf, ist der Ärger groß. Welche Rechte haben Sie als Verbraucher? Der Vortrag der Verbraucherzentrale Bayern greift Themen wie Kostenvoranschlag, Preiskalkulation und Sachmängel auf.