Lebensmittelunverträglichkeiten
In Kooperation mit dem VerbraucherService Bayern

Nummer

70758

Plätze

50 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (2 Einheiten)

Termin

Dienstag, 03.12.2019

Uhrzeit

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Preis

10,00 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.

Bei Beschwerden im Magen-Darmtrakt verzichten viele Menschen auf den Arztbesuch und kaufen Lebensmittel "frei von...". Doch meist ist es nicht nur unnötig und teuer auf Laktose oder Gluten zu verzichten. Es kann sogar riskant sein. Aber auch ein Zuviel - z.B. von Fruktose - ist ungünstig.

Wann ist eine Ernährungsumstellung nötig und was ist dabei zu beachten? Wie erkenne ich Lebensmittel, die geeignet sind als Ernährung bei Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption und Glutensensitivität?