Zertifikatskurs Community Manager*in
Online-Lehrgang zur Prüfungsvorbereitung auf das BVCM-Zertifikat

Nummer

66005

Leitung

Vivian Pein

Plätze

frei

Anzahl Termine

6 Termine (48 Einheiten)

Zeitraum

Mittwoch, 23.06.2021 -
Freitag, 23.07.2021

Uhrzeit

10:00 Uhr - 17:15 Uhr
10:00 Uhr - 17:15 Uhr

Preis

2700,00 Euro (BS KE)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Mittwoch,
23.06.2021
von 10:00 Uhr
bis 17:15 Uhr
Vivian Pein
Donnerstag,
24.06.2021
von 10:00 Uhr
bis 17:15 Uhr
Vivian Pein
Freitag,
25.06.2021
von 10:00 Uhr
bis 17:15 Uhr
Vivian Pein
Mittwoch,
21.07.2021
von 10:00 Uhr
bis 17:15 Uhr
Heike Gallery, Falk Hedemann, Stefan Evertz
Donnerstag,
22.07.2021
von 10:00 Uhr
bis 17:15 Uhr
Heike Gallery, Falk Hedemann, Stefan Evertz
Freitag,
23.07.2021
von 10:00 Uhr
bis 17:15 Uhr
Heike Gallery, Falk Hedemann, Stefan Evertz

Werden Sie zum Kommunikationsprofi für Ihre Community!

Der Lehrgang Community Manager*in zeigt Ihnen, wie erfolgreiches und nachhaltiges Community Management funktioniert. Sie erfahren mehr über die User-Journey, wie Sie die Erwartungen der Community-Nutzer*innen treffen und mit Kritik und Konflikten innerhalb der Community umgehen. Sie lernen außerdem die rechtlichen und psychologischen Aspekte des Community Managements kennen und beschäftigen sich mit dem Thema Krisenkommunikation.

 

 

Was macht ein/e Community Manager*in?

Communitys sind aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Ob in sozialen Medien, in Foren bzw. als Teil der eigenen Website: Online-Gemeinschaften bieten Interessierten die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch.

Für Unternehmen eröffnen Communitys viele Möglichkeiten, Kund*innen zu binden, Service anzubieten oder über die eigenen Produkte und Dienstleistungen authentisch zu kommunizieren. Dabei kommt Community Manager*innen die wichtige vermittelnde Rolle zu, die Community immer wieder zu aktivieren und damit auf- und auszubauen sowie einen offenen und respektvollen Dialog in der Gruppe zu ermöglichen. Community-Manager*innen sind nicht zu verwechseln mit Social Media-Manager*innen, deren Aufgabe eher in der strategischen Ausrichtung liegt. Der Community-Manager dagegen interagiert und kommuniziert direkt mit der Zielgruppe und ist Sprachrohr des Unternehmens.

 

 

Hochkarätige Referent*innen, wie Vivian Pein und Stefan Evertz, aus der digitalen Kommunikationsbranche bereiten Sie in sechs Modulen auf die unabhängige Zertifikatsprüfung “Community Manager*in” des Bundesverbandes Community Management e.V. für digitale Kommunikation und Social Media (BVCM) vor. Der Lehrgang findet in 2 Blöcken mit jeweils 3 Tagen online statt.

 

Die Inhalte:

Modul 1: Grundlagen des Community Managements – Chancen und Herausforderungen, Anforderungen und Aufgaben sowie psychologische Grundlagen

23.06.2021 | 10 bis 17.15 Uhr

Modul 2: Community-Strategie & rechtliche Rahmenbedingungen

24.06.2021 | 10 bis 17.15 Uhr

Modul 3: Community Management in sozialen Medien

25.06.2021 | 10 bis 17.15 Uhr

Modul 4: On-Domain- und internes Community Management

21.07.2021 | 10 bis 17.15 Uhr

Modul 5: Content-Strategie und Content Marketing für Community Manager*innen

22.07.2021 | 10 bis 17.15 Uhr

Modul 6: Erfolgsmessung und Krisenkommunikation

23.07.2021 | 10 bis 17.15 Uhr

 

Aufgrund der Prüfungsbestimmungen des BVCM sind bestimmte Zulassungsvoraussetzungen zum Lehrgang erforderlich. Die Anmeldung zum Lehrgang ist daher ausschließlich nach einer vorherigen Beratung möglich. Bitte vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Patricia Glombitza:

0049/911/231-3359 | patricia.glombitza@stadt.nuernberg.de

 

Der Lehrgang kann durch den Bayerischen Bildungsscheck mit 500 € gefördert werden. Dies gilt allerdings nicht für Mitarbeiter*innen des Öffentlichen Dienstes.

 

Bitte beachten: Aufgrund der Prüfungsbestimmungen des BVCM sind bestimmte Zulassungsvoraussetzungen zum Lehrgang erforderlich. Die Anmeldung zum Lehrgang ist daher ausschließlich nach einer Beratung möglich.

 

Aktionen Diese Veranstaltung ist nicht im Internet buchbar.
Weitere Hinweise

Mehr Informationen und die Teilnahmevoraussetzungen entnehmen Sie dem Flyer auf der Webseite

Lehrwerk

Community Manager*in: Das Handbuch für Ausbildung und Beruf. Der ideale Ausbildungsbegleiter für Community und Social Media Manager*innen (Deutsch)

Information

Mit Ihrer Anmeldung zum Kurs stimmen Sie zu, dass wir Ihre Email-Adresse an die Kursleitung weitergeben. Sie bekommen von dieser vorab die Einwahldaten und die Installationshinweise zu den Veranstaltungen zugemailt.

Zurück