Frei reden ist keine Kunst
Spannend erzählen - witzig vortragen - sachlich informieren

Nummer

58411

Leitung

Jürgen Zwickel

Plätze

12 Plätze, beendet

Uhrzeit

09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Anzahl Termine

1 Termin (8 Einheiten)

Termin

Samstag, 29.06.2019

Preis

58,00 Euro (BS)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Samstag,
29.06.2019
von 09:00 Uhr
bis 16:15 Uhr
1.01 Seminarraum (südpunkt) Jürgen Zwickel

Machen Sie sich auf den Weg zu einer selbstbewussten und kompetenten Persönlichkeit hinter dem Mikrophon oder auf der Bühne. Ob vor kleinen Gruppen oder vor großem Publikum - Ihr stärkstes Argument sind Sie selbst. Entdecken Sie, was beim Reden alles für Sie möglich ist.

 

Die Inhalte im Überblick:

 

• Wie Sie mitreißende und erfolgreiche Präsentationen und Vorträge, im kleinen Kreis aber auch vor großem Publikum, halten und Ihre Zuhörer mit Ihrer Leichtigkeit fesseln

• Wie Sie sich in Szene setzen ohne sich in Szene zu setzen

• Ihr bestes Argument sind Sie selbst - Wie Sie authentisch und echt wirken

• Die Erotik der Zahlen - Wie Sie Trockenes spannend präsentieren

• Unsere geheimen Signale - der Ton macht die Musik

• Wie Sie bei Gesprächspartnern und Zuhörern einen bleibenden Eindruck hinterlassen

• Wie Sie Stimme und Sprache bewusst einsetzen

• Wie Sie erfolgreich mit Lampenfieber umgehen