Erfolgreich moderieren
Präsenz-Meetings und Workshops aktiv und ergebnisorientiert gestalten

CoronaVirusJe nach Infektionsgeschehen: online oder in Präsenz


Nummer

58447

Leitung

Ulrike Bauer

Plätze

8 Plätze, frei

Anzahl Termine

2 Termine (12 Einheiten)

Zeitraum

Freitag, 20.05.2022 -
Samstag, 21.05.2022

Uhrzeit

18:00 Uhr - 21:15 Uhr
09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Preis

87,00 Euro (BS)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Freitag,
20.05.2022
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
E.06 Seminarraum (Bildungszentrum) Ulrike Bauer
Samstag,
21.05.2022
von 09:00 Uhr
bis 16:15 Uhr
E.06 Seminarraum (Bildungszentrum) Ulrike Bauer

Was macht eine erfolgreiche Moderation aus? Im Seminar lernen Sie die Moderationsziele kennen und wie Sie diese mit geeigneten Methoden erreichen. Sie erfahren, wie Sie Gesprächsführungstechniken und Visualisierungen effektiv einsetzen, Gruppenprozesse geschickt steuern und eventuell auftretende Konflikte meistern können.

 

Die Inhalte im Überblick:

 

• Ziele der Moderation und Aufgaben des Moderators

• Spielregeln für die erfolgreiche Kommunikation

• Steuerung des Gruppenprozesses

• Visualisierungs- und Arbeitstechniken

• Entwicklung eines Moderationsplanes

• Die Führung des Teams durch einen kompletten Problemlösungsprozess

Information

Je nach Infektionsgeschehen findet das Seminar online oder in Präsenz statt.

Zurück