Agile Methoden
Deep Dive: Design Thinking, Scrum & Kanban

CoronaVirusJe nach Corona-Bedingungen: in Präsenz oder online


Nummer

58037

Leitung

Saskia Grossmann

Plätze

10 Plätze, frei

Anzahl Termine

2 Termine (12 Einheiten)

Zeitraum

Freitag, 03.03.2023 -
Samstag, 04.03.2023

Uhrzeit

17:00 Uhr - 20:15 Uhr
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Preis

108,00 Euro (BS)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Freitag,
03.03.2023
von 17:00 Uhr
bis 20:15 Uhr
1.02 Seminarraum (südpunkt) Saskia Grossmann
Samstag,
04.03.2023
von 09:00 Uhr
bis 16:30 Uhr
1.02 Seminarraum (südpunkt) Saskia Grossmann

Anforderungen wie Kundenzentriertheit, schnelle, flexible Anpassung und die Möglichkeit im Erfolgsfall schnell zu skalieren und auszurollen bringen neue Arbeitsmethoden ins Spiel: Design Thinking, Kanban und Scrum. Tauchen Sie tiefer ein in die wichtigsten agilen Methoden! Lernen Sie ihre Stärken & Schwächen kennen und erfahren Sie, wie Sie sie in Ihrem Unternehmen oder bei Projekten effektiv einsetzen können.

 

Die Inhalte im Überblick:

 

• Treiber für Agile Arbeitsmethoden & Grundlagen der Agilität

• Das Spannungsfeld zwischen „traditionellem“ Projektmanagement und agilen Arbeitsmethoden

• Design Thinking: Hintergründe, Grundlagen & praktische Anwendung

• Scrum & Kanban: Hintergründe, Grundlagen & Einsatzgebiete

• Chancen & Herausforderungen von agilen Arbeitsmethoden in der Praxis

 

Zielgruppe:

 

Dieser Kurs richtet sich an Selbstständige, Fachkräfte, Mitarbeiter*innen sowie Einsteiger*innen im Bereich Agilität. Darüber hinaus ist dieser Kurs auch wertvoll für Projektleiter und Veränderungsbegeisterte. Es ist kein Vorwissen im Bereich Agilität notwendig!

 

Ihr Nutzen:

 

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage sicher zwischen den drei agilen Arbeitsmethoden Design Thinking, Scrum und Kanban zu unterscheiden, kennen Stärken sowie Einsatzgebiete und haben erste Erfahrungen in der praktischen Anwendung gesammelt.

 

Weitere Hinweise

Kurse mit dieser Markierung finden, je nach Corona-Bedingungen, in Präsenz oder online statt. Die Entscheidung darüber liegt beim Bildungszentrum.

Zurück