Excel-Programmierung mit VBA - Einführung
Makros optimieren & eigene Befehle programmieren


Nummer

63021

Leitung

Heinrich Gailer

Plätze

frei

Anzahl Termine

5 Termine (20 Einheiten)

Zeitraum

Mittwoch, 14.04.2021 -
Mittwoch, 12.05.2021

Uhrzeit

18:00 Uhr - 21:15 Uhr
18:00 Uhr - 21:15 Uhr

Preis

140,00 Euro

Mittwoch,
14.04.2021
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.04 EDV-Raum (südpunkt) Heinrich Gailer
Mittwoch,
21.04.2021
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.04 EDV-Raum (südpunkt) Heinrich Gailer
Mittwoch,
28.04.2021
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.04 EDV-Raum (südpunkt) Heinrich Gailer
Mittwoch,
05.05.2021
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.04 EDV-Raum (südpunkt) Heinrich Gailer
Mittwoch,
12.05.2021
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
2.04 EDV-Raum (südpunkt) Heinrich Gailer

Lernen Sie Excel programmieren! Schritt für Schritt erstellen Sie eigene Befehle und passen Makros an - die Ihre tägliche Arbeit vereinfachen bzw. automatisieren. Sie lernen unter anderem die Unterprogrammiertechnik und die wichtigsten Sprachelemente von VBA kennen.

 

Die Inhalte im Überblick:

 

o Makros aufzeichnen und individuell anpassen

o Programmierumgebung von Excel (Code-Eingabe,

Textfenster, Makroaufzeichnung)

o Programme modular aufbauen (Unterprogrammiertechnik)

o Die wichtigsten Sprachelemente von VBA

o Bedingte Anweisungen und Schleifen

o Objektorientierte Programmierung (Methoden und Eigenschaften)

o Einsatz der Objekte Range und Worksheet

o Programme testen und Fehlersuche

 

Testen Sie Ihr EDV-Wissen:

Zu unseren Einstufungstests

Voraussetzungen

gute Excel-Kenntnisse oder Einführung in die Programmierung

Weitere Hinweise

Kurs wurde aufgrund Lockdown von febr. auf April verschoben

Zurück