Einführung in die Programmierung mit dem Hamster-Modell
Auf spielerische Art und Weise Programmieren lernen

Nummer

63002

Leitung

Heinrich Gailer

Plätze

Warteliste , läuft bereits

Anzahl Termine

3 Termine (21 Einheiten)

Zeitraum

Samstag, 04.07.2020 -
Samstag, 18.07.2020

Uhrzeit

10:00 Uhr - 16:15 Uhr
10:00 Uhr - 16:15 Uhr

Preis

126,00 Euro (BS)

BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an" Besondere Stornierung)
Samstag,
04.07.2020
von 10:00 Uhr
bis 16:15 Uhr
4.23 EDV-Raum (Bildungszentrum) Heinrich Gailer
Samstag,
11.07.2020
von 10:00 Uhr
bis 16:15 Uhr
4.23 EDV-Raum (Bildungszentrum) Heinrich Gailer
Samstag,
18.07.2020
von 10:00 Uhr
bis 16:15 Uhr
4.23 EDV-Raum (Bildungszentrum) Heinrich Gailer

Das ist Ihr Einstiegskurs ins Programmieren: Mit dem Hamster-Modell lernen Sie auf spielerische Art und Weise die Grundkonzepte des Programmierens kennen. Sie werden einen virtuellen Hamster steuern und bestimmte Aufgaben durchführen lassen.

 

Die Inhalte im Überblick:

 

o Compiler und Interpreter

o Programmieren lernen mit dem Hamster-Modell

o Bezeichner und Schlüsselwörter

o Syntaxfehler

o Klammerpaare und Programm-Layout

o Definition und Regeln für eigene Prozeduren

o Verwendung von Boole'schen Testbefehlen

o Boolesche Operatoren und Ausdrücke

o Einsatz Boole'scher Ausdrücke in Programmen

o Bedingte Anweisungen

o Wiederholungsanweisungen

o Variablen und Zuweisungsanweisungen

 

Voraussetzungen EDV-Grundlagen
Weitere Hinweise Dieser Kurs ist Voraussetzung für alle weiterführenden Programmierkurse!
Information Dieser Kurs ist Voraussetzung für alle weiterführenden Programmierkurse!

Zurück