Die Mieterin/der Mieter: Rechte und Pflichten
Für Mieter*innen, Vermieter*innen, Makler*innen und Verwalter*innen


Nummer

70862

Leitung

Friedemann Distler

Plätze

6 Plätze, frei

Anzahl Termine

1 Termin (4 Einheiten)

Termin

Dienstag, 11.10.2022

Uhrzeit

18:00 Uhr - 21:15 Uhr

Preis

20,00 Euro (KE)

KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Dienstag,
11.10.2022
von 18:00 Uhr
bis 21:15 Uhr
3.05 Seminarraum (Bildungszentrum) Friedemann Distler

Kenntnisse der Rechte und Pflichten aus einem Wohnraum-Mietverhältnis können darüber entscheiden, ob Mieter*in und Vermieter*in Freund*innen, Feind*innen oder Partner*innen sind.

 

Besonders behandelt werden die Vorteile und Arten des Mietwohnens in unterschiedlichen Beständen und bei unterschiedlichen Vermietern (einschl. barrierefreies und Senioren-Wohnen), die Wohnungssuche und -findung einschl. Aufbereitung der dazu erforderlichen Unterlagen, wichtige Vertragsbestimmungen wie Höhe der Brutto-Warmmiete, Laufzeit, Kaution, Tierhaltung, Untervermietung u.a., wichtige Versicherungen des Mieters während der Mietzeit, Mieterhöhungsverfahren während der Mietzeit einschl. der Modernisierungs-Mieterhöhung, die Nebenkostenabrechnung, die Beendigung des Mietverhältnisses und wohnungspolitische Tendenzen zu den Mietmärkten der Zukunft.

 

Das Seminar richten sich an Mieterinnen und Mieter von Wohnungen, die dabei auch besonders interessierende Fragen und Probleme ansprechen können, aber auch an Haus- und Wohnungsvermieter, Makler und Verwalter.

Weitere Hinweise

Im Kursentgelt ist ein umfangreiches Skript enthalten.

Zurück