Das Planetarium - Bayerns größtes Sternentheater

Fulldome-Technologie im Planetarium Nürnberg (Bildnachweis: Planetarium Nürnberg)

Etwa 70 000 Besucherinnen und Besucher lassen sich pro Jahr in die faszinierende Welt der Galaxien, Sterne, Planeten und Monde entführen. Kuppelfüllende Fulldome-Shows nehmen Sie mit auf atemberaubende Reisen in den Kosmos.

Zur Homepage des Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg

Kurse und Veranstaltungen

Sinne, Werte, Moral - Von der Wahrnehmung zur Ethik

Vortrag von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer in der Reihe 'Vom Reiz der Sinne'

Kursnummer 00921
Leitung Prof. Dr. Manfred Spitzer
Ort Nicolaus-Copernicus-Planetarium Bildungszentrum, Am Plärrer 41
Raum Kuppelsaal
1. Termin, Ende Dienstag, 21.03.2017 - Dienstag, 21.03.2017
Zeit 19:30 Uhr
Dauer, Plätze 1 x, 2 Kursstunden, 78 Plätze, beendet
Preis (Info) 7,50 € (ermäßigt € 5,00) ?
Information Alle Vorträge der Reihe "'Vom Reiz der Sinne" können unter der Kursnummer 00920 für 30,00 Euro auch insgesamt gebucht werden.
Termine anzeigen verbergen Als Kalender-Datei speichern (.ics)
Dienstag, 21.03.2017 von 19:30 bis 21:00 Kuppelsaal Nicolaus-Copernicus-Planetarium Bildungszentrum Am Plärrer 41 Nürnberg Prof. Dr. Manfred Spitzer
Beschreibung Für die einen ist die Schönheit grundsätzlich individuell-persönlich geprägt („in the eye of the beholder“), die anderen hingegen sehen in ihr eine Qualität der Dinge selber. Fakt ist, dass Menschen sich in ihren Bewertungen oft sehr ähneln und dass diese vom Erleben nicht so einfach zu trennen sind, wie manche Philosophen glauben. So wie die Sinne immer schon Sinn mitliefern (und nicht erst Pixel gesehen und dann mit Sinn überformt werden), liefern sie auch immer schon Bewertungen mit. Denn die Welt um uns ist nicht neutral, sondern voller appetitiver und aversiver Hinweise, die das Gehirn oft schneller verarbeitet als andere physikalische Eigenschaften eben dieser Welt. Dies gilt nicht nur für Schmerzen durch Brennnesseln oder Lust beim Verspeisen eines saftigen Pfirsichs, sondern reicht bis zum Gefühl der Kontrolle durch einen Blick oder dem Erfahren von Gemeinschaft beim Naturerleben. So liefern die Sinne Werte und die Moral wird sinnlich, wie an Beispielen gezeigt und neurobiologisch nachvollzogen wird.

Manfred Spitzer ist Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm. Er studierte Medizin, Psychologie und Philosophie in Freiburg. Nach seinen Promotionen in Medizin und Philosophie, seiner Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und seiner Habilitation im Fach Psychiatrie war er an der psychiatrischen Universitätsklinik Heidelberg als Oberarzt tätig, unterbrochen von Forschungsaufenthalten an der Harvard University und der University of Oregon. Seine Forschungsschwerpunkte betreffen psychiatrische und psychologische Fragen unter Berücksichtigung neurowissenschaftlicher Konzepte und Methoden. 2004 gründete er das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL). Er ist Autor zahlreicher Fachartikel und populärwissenschaftlicher Bücher, darunter „Digitale Demenz“ (Droemer TB, 2014) und „Cyberkrank!“ (Droemer HC, 2015).

Nicht online buchbar.
Logo BS - Besondere Stornierung BS - Besondere Stornierung
Einige unserer Veranstaltungen erfordern für die Durchführung einen besonderen Aufwand (z. B. Raumanmietungen, Geräteausstattung u. a.). Sie können nur abgehalten werden, wenn tatsächlich die vereinbarten Entgelte eingenommen werden. Für eine Stornierung, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen soll, fallen daher erhöhte Stornierungsentgelte
von mindestens 50 % des Veranstaltungsentgelts an (siehe auch Allgemeine Informationen - Besondere Stornierung)
Logo FT - Nur nach Beratung mit Fachteam FT - Nur nach Beratung mit Fachteam
Die erstmalige Anmeldung für diesen Kurs ist aus organisatorischen Gründen nur nach Beratung mit dem zuständigen Fachteam möglich. Bitte kommen Sie dazu in unser Sekretariat am Gewerbemuseumsplatz 1 oder wenden Sie sich direkt an das Fachteam..
Logo KE - Keine Ermäßigung KE - Keine Ermäßigung
Bei diesen Kursen muss wegen des erhöhten Aufwands (Miete, Geräteausstattung u. a.) das Entgelt fest vereinbart werden, d. h. eine Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaber ist nicht möglich.
Logo BAR - Teilnahmeentgelt in bar BAR - Teilnahmeentgelt in bar
Das Teilnahmeentgelt ist bei der Anmeldung vor Ort bar zu entrichten.