Studium Generale. Mehr wissen – weiter denken !

© Andrea Santini/123rf.com und frank/fotolia.com

Das Studium Generale bietet Ihnen – wissenschaftlich fundiert und gut verständlich – anspruchsvolle Allgemeinbildung und Wissen, das Sinn stiftet. Die fächerübergreifende Vielfalt der Themen vermittelt neue Denkansätze, erweitert den Horizont und frischt Bekanntes auf. Eine Moderatorin bzw. ein Moderator begleitet Sie durch das Semester. Jeder Studium-Generale-Kurs umfasst zwölf Termine, die von drei Referenten gestaltet werden. Jeder Referent bestreitet vier aufeinanderfolgende Veranstaltungen. Im Zentrum stehen Vorträge und Diskussionen, die durch Führungen und Exkursionen abgerundet werden.

Das Studium Generale bietet Einblicke in folgende Fachgebiete:
Geistes- und Kulturwissenschaften z. B. Philosophie, Kunstgeschichte, Literatur oder Musik

Gesellschafts- und Sozialwissenschaften z. B. Politik, Psychologie oder Wirtschaft

Naturwissenschaften z. B. Biologie, Astronomie oder Ökologie

Die Referentinnen und Referenten des Studium Generale haben umfangreiche Erfahrung bei der Vermittlung von Wissen. Viele der Dozentinnen und Dozenten lehren an Hochschulen.

Im Herbst 2017 beginnen am Bildungszentrum wieder drei Kurse im Studium Generale. Nähere Informationen zu den jedes Halbjahr wechselnden Inhalten der Kurse bekommen Sie beim Klick auf die einzelnen Kurse:


Studium Generale am Montagvormittag
ab 11. September 2017
Montag, 10.15 bis 12.15 Uhr
12 Termine, Kurs-Nr. 00102
Termine und Onlinebuchung

Studium Generale am Dienstagvormittag
ab 17. Oktober 2017
Dienstag, 10.15 bis 12.15 Uhr
12 Termine, Kurs Nr. 00104
Termine und Onlinebuchung

Studium Generale am Dienstagabend
ab 12. September 2017
Dienstag, 19 bis 21 Uhr
12 Termine, Kurs Nr. 00106
Termine und Onlinebuchung

Beratung:
Dr. Anne Wasmuth
Tel. 09 11 / 2 31 - 39 28
E-Mail